Saar trifft Rheinhessen

Schiefer trifft Muschelkalk

ZWEI Weingüter – EINE Liebe

Mit ihrer Hochzeit im Juni 2006 führen Carolin und Jürgen Hofmann ihre beiden elterlichen Weingüter zusammen und spannen den Bogen zwischen Saar und Rheinhessen. Ihre Philosophie, Spitzenweine herzustellen, verfolgen sie seither gemeinsam – für zwei Regionen, von einem Standort aus. Eine große Herausforderung, der sie sich locker mit dem Kommentar „Uns werd ned langweilig!“ stellen.

In Appenheim, Jürgens Heimatort, steht heute der moderne Neubau des gemeinsamen Weinguts. Hier sind Keller, Flaschenlager und Vinothek ebenso untergebracht wie das Wohnhaus von Carolin und Jürgen mit ihren Kindern Johanna, Paul und Nesthäkchen Helena.

Aktuelles

Januar 2020 | PRESSE

Weinwirtschaft 2020

TOP50 der Weine des Jahres:

Willems-Willems Riesling –AUF DER LAUER- feinherb 2018
Hofmann Appenheimer Riesling –VOM MUSCHELKALK- trocken

Januar 2020 | PRESSE

James Suckling 2020

2018 Hundertgulden Riesling 94P
2018 Oelberg Riesling 93P
2018 Eselspfad Weißer Burgunder 91P
2018 Goldberg Riesling 92P

JULI 2019 | PRESSE

Falstaff Sauvignon Blanc Trophy 2019

Das sagt der Falstaff: Was sich in den letzten Jahren in Appenheim und Umgebung abspielt, trägt schon die Züge einer Schulenbildung – und Jürgen Hofmann ist einer der Gründungsväter dieser »Appenheimer Schule«. Das zeigen auch seine aktuellen Weine, die den Jahrgang markant verdichtet haben. Da ist kein Gramm Fett zu viel, alles rasierklingenscharf pointiert, eine gewisse Kernigkeit gehört dazu, die jedoch durch die enorme Substanzhaltigkeit der Weine niemals schroff wirkt. Es ist eine sehr geschlossene Kollektion, mit mineralischem Niersteiner Ölberg und bissigem Chardonnay als Leuchttürmen.

» ZUM ARTIKEL
ZU DEN URKUNDEN

FEBRUAR 2018 | PRESSE

Geile Weine – feinherber Feminismus

Interview mit Carolin Hofmann: Schon seit fünf Generationen wird das Weingut Willems-Willems von Frauen geleitet. Carolin Hofmann ist die fünfte. Zusammen mit ihrem Mann Jürgen lebt sie in Appenheim in Rheinhessen und schmeißt von dort aus zwei Betriebe und eine Familie. Sie erklärt uns, wie das funktionieren kann.

» ZUM INTERVIEW

Termine

SO, 15. - DI, 17. Mai 2022 | VERANSTALTUNG

Prowein

Prowein Weingüter Willems & Hofmann, sowie Fritz Müller am Gemeinschaftsstand von Simply Wine

SA – SO, 18. – 19. JUNI 2022 | VERANSTALTUNG

Jahrgangspräsentation der Weingüter Willems & Hofmann

Jahrgangspräsentation mit Kunstauststellung im Weinkeller in Appenheim 11-18 Uhr ohne Anmeldung
Eva Eppard reicht Kleinigkeiten zum Wein

SA – SO, 02. – 03. JULI 2022 | VERANSTALTUNG

Maxime Open

Maxime Open Rheinhessen u.a. bei uns im Weingut: MAXIME Winzer eröffnen Rheinhessens Tour durch die Geöffnete Weinkeller– Chauffeur inklusive 30€/Tag
www.maxime-open.de

Am ersten Juli-Wochenende hat Rheinhessens längste Vinothek Premiere – die MAXIME Mitglieder zwischen Ingelheim, Appenheim und Mainz öffnen ihre Weingüter: 13 Stationen, 57 MAXIME WeinmacherInnen aus ganz Rheinhessen, Shuttles bringen die Gäste von Tür zu Tür. Und, klar: Am Abend wird nach Art der MAXIMLER gemeinsam im Weingut Braunewell gefeiert, lässig-rheinhessisch. Ticketverkauf hier: http://maxime-herkunft.shop/

SO, 10. JULI 2022 | VERANSTALTUNG

Hiwweltourausschank

Hiwweltourausschank ab 14 Uhr am Tisch des Weines im Appenheimer Hundertgulden Weingut Hofmann & Weingut Christoph Schäfer, ohne Anmeldung

SO, 04. September 2022, ab 14 Uhr | VERANSTALTUNG

Hundertguldenpicknick

Hundertuldenpicknick der Appenheimer Winzer am Tisch des Weines, ab 14 Uhr ohne Anmeldung

Impressionen

Willems Riesling „Auf der Lauer“
Carolin und Jürgen Hofmann mit ihren drei Kindern
Die Vinothek in Appenheim
Hofmann Riesling „Hundertgulden“
Schieferböden an der Saar
Peter Thelen, Leiter des Weinguts „Willems“ an der Saar
Muschelkalkböden in Rheinhessen
Carolin und Jürgen Hofmann in ihrem Weinkeller
Weinlese in Appenheim