„Dreiklang“

Drei Rotwein-Sorten, harmonisch komponiert wie eine Sinfonie für's Klavier: Im Glas entfaltet sich der Wein zu einem rubinroten Lichterspiel und verströmt Aromen von dunklen Früchten, Himbeere, etwas Leder und Lakritz. Am Gaumen spannungsgeladen, komplex und schmelzig.

Jahrgang: 2016
Rebsorte: Regent, Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmacksrichtung: trocken
Alkohol: 13 % vol
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 0,3 g/l
>> Download Flaschenfoto
Dreiklang